News

+++ Corona: Absage der Theater-Spielsaison 2020 +++

Die aktuelle Situation stellt uns als Laienschauspiel vor große Herausforderungen.
Das Kontaktverbot und das Verbot von Großveranstaltungen aufgrund der Corona-Thematik trifft auch uns als Theatergruppe sehr. Theaterproben sowie Vorbereitungsaufgaben für die Spielsaison 2020 können in dieser besonderen und einmaligen Zeit zum Schutz aller Beteiligten nicht durchgeführt werden. Daher haben wir, auch in Fürsorge für unsere Theaterfreunde entschieden, alle Aufführungen der Theatersaison 2020 abzusagen. Ebenso wird das Kinderstück in diesem Jahr leider nicht stattfinden können. Diese, in der Vereinsgeschichte bisher einmalige Entscheidung ist uns sehr schwergefallen, aber in der aktuellen Lage alternativlos. Wir bitten Sie daher um Ihr Verständnis für diese schwere Entscheidung und hoffen, Ihnen im nächsten Jahr wieder tolle und begeisternde Freilichtaufführungen auf der Theaterwiese im Gögelhof bieten zu können.

 

Bereits gekaufte Karten können selbstverständlich gegen Rückzahlung des Kartenpreises zurück-gegeben werden. Um Ihr Geld zurück zu erhalten, folgen Sie bitte der Beschreibung unter der Rubrik „Tickets und Preise“. Ein Umtausch der Karten gegen Eintrittskarten der Spielsaison 2021 ist aus organisatorischen Gründen ausgeschlossen. Gerne können Sie auch auf die Rückgabe der Karten verzichten und somit den Verein, das „Laienschauspiel Mainhardter Wald e.V.“ in diesen schwierigen Zeiten finanziell unterstützen. In diesem Fall bedanken wir uns schon vorab recht herzlich bei Ihnen.

Außergewöhnliche Zeiten erfordern außergewöhnliche Maßnahmen. Wir hoffen trotzdem, dass Sie diese schwere Zeit gut überstehen und Sie und Ihre Familien vor allem gesund bleiben. Wir sind zuversichtlich, Sie bereits im kommenden Jahr wieder mit unseren Theaterstücken „Aufstand im Mainhardter Wald“ und „Schneeweißchen und Rosenrot“ begeistern zu können, und würden uns freuen, Sie ab 2021 wieder auf der Theaterwiese begrüßen zu dürfen. Hinweise zum Kartenverkauf

2021 werden wir rechtzeitig veröffentlichen.

 

Herzlichst,

Ihr Laienschauspiel Mainhardter Wald e.V.

Herzlich willkommen !

Das Laienschauspiel Mainhardter Wald e.V. begrüßt Sie und freut sich über Ihr Interesse an unserem Freilichttheater.

Wir sind ein Theaterverein mit über 100 ehrenamtlich tätigen Akteuren, die seit 2004 auf einer Spielwiese im Gögelhof bei Mainhardt direkt am Wald und mit herrlichem Blick auf die Umgebung Stationentheater spielen, bei dem das Publikum von Szene zu Szene im wahrsten Sinne „mitgehen“ muss.

Von 2004 bis 2014 führten wir das historische Heimatstück „Die Räuber vom Mainhardter Wald“ auf. Seit 2015 erzählen wir mit dem „Aufstand im Mainhardter Wald – von Rebellen zu Räubern“ die Entstehungsgeschichte dieser Räuberbande, ebenfalls basierend auf historischen Fakten. Und das mit großem Erfolg. Seit 2004 sind alle 6 Aufführungen pro Jahr stets ausverkauft !

Auch unsere kleinen Zuschauer kommen nicht zu kurz. Ein begehrtes Ausflugsziel für Familien sowie Kindergärten und Grundschulklassen sind unsere Kindertheaterstücke. Seit 2010 haben wir mit jeweils 3 Aufführungen pro Jahr „Oh wie schön ist Panama“, „Hase und Igel“, Schneewittchen und die sieben Zwerge“ und „Der Froschkönig“ gespielt. In 2019 brachten wir das Märchen   „Schneeweißchen und Rosenrot“ auf die Bühne, das auch 2020 nochmals aufgeführt wird.

Unserem großen und kleinen Publikum wünschen wir daher unvergessliche, unterhaltsame Stunden zusammen mit unserem ganzen Ensemble.

Wir freuen uns auf Sie !